Donnerstag, 15. Mai 2014

Geburtstagsshirt

Hallo ihr Lieben!
Heute mal nicht erst Abends:-).
Mein Mini sitzt gerade neben mir am Schreibtisch und malt so schön, das ich diese Gelegenheit einfach nutzen muss.
 
Wie versprochen Lätzchen 1,2 und drei.
Das linke war das vom letzten Mal, welches ihr schon in meinem letzten Post gesehen habt. Das mittlere war das zweite und das rechte habe ich als letztes genäht.
 
 
Das erste ist für meine fast zwei Jahre alte Tochter einfach zu kurz und breit.
Daraufhin habe ich das Schnittmuster länger und ca. 1cm auf jeder Seite schmaler gemacht.

 
Beim meinem dritten Lätzchen habe ich das Schnittmuster noch einmal um 0,5 cm auf jeder Seite schmaler gemacht und den Knick statt unten oben genäht.
also alles in allem ein komplett neuer Schnitt, der toll Sitz!!!
Außerdem habe ich kein Wachstuch verwendet sondern einen wasserfesten Stoff, der erfüllt den gleichen Zweck ist aber nicht ganz so steif.
 


 
Wie gerade schon erwähnt wir meine Kleine bald ein Jahr älter und bekommt ein neues Geburtstagsshirt.
"Ich bin 1" ist dann nur noch für die Erinnerungskiste.
 

 
Das Shirt habe ich schon vor Wochen gekauft, wie immer etwas zu groß, damit es lange passt.
Für die Applikation habe ich Jersey benutzt, finde ich kuscheliger als Baumwolle.
Auf die Vorderseite habe ich eine große zwei mit zwei kleine Schmetterlingen genäht ...


... und auf die Rückseite einen großen Schmetterling und in gelben Buchstaben kommt noch der Name oben darüber!!!
Ist richtig perfekt für den Frühling und kommenden Sommer.
Schmetterlinge sind dieses Jahr bei uns total angesagt :-).
Meine Große und ihre Freundinnen haben dieses Jahr auch alle Schmetterlinge auf ihren T-Shirts bekommen.
Auf den Geburtstags-Cupcakes meiner Großen waren auch Schmetterlinge, vielleicht backe ich am Wochenende noch welche.
Mal sehen wenn ich es schaffe gibt es auch noch ein Kissen mit Namen zum Geburtstag.
 
Näht ihr euren Mäusen auch Geburtstagsshirts?
 
 


Keine Kommentare:

Kommentar posten