Mittwoch, 8. April 2015

Römö von Farbenmix mit Taschen!

 
Hallo ihr Lieben!
Habe schon lange nach einem einfachen Rockschnitt für meinen Mini gesucht.
Sie kommt im Sommer in den Kindergarten und ich finde es schön ihr einen leichten, bequemen Rock über einer Leggins anzuziehen.
Also Schnittmuster gekauft (Römö Mutter/Tochter Rock von Farbenmix) und geändert,
das heißt ich habe nur noch zwei Taschen gezeichnet, die ich aufnähen möchte.
Meine Tochter trägt eigentlich Gr.92/98, da sie aber sehr schmal ist nähe ich den Rock jetzt erst einmal in Gr.86/92.
Den Saum möchte ich einfach umklappen und festnähen.
 

 
Dann zweimal im Stoffbruch ausgeschneiden.
Oben ohne Nahtzugabe, da ich dort ein Bündchen annähen möchte.
Breites Bündchen sitzt gut und ist bequem.
Unten drei 3cm Nahtzugabe, an den Seiten ca. 0,5cm bis 1cm.
 


 
Die Taschen werden außen mit der Overlook gesäumt und innen wird Bündchenstoff angenäht.
Der gesäumte Rand wird umgeklappt und mit Stecknadeln fixiert.


 
Dann werden die Taschen auf dem Rock festgesteckt.
Möglichst gleichmäßig.
(Also nicht so wie bei mir! ...grins..)

 
Jetzt wird der äußere Rand mit der Nähmaschine festgenäht.
Sollte dann ungefähr so aussehen.

 
Im Anschluß die beiden Rockteile rechts auf recht aufeinander legen und an den Seiten zusammen nähen.

 
Danach den Saum zwei Mal umklappen und festnähen.


Den Rock wenden.
Dann fehlt nur noch das Bündchen.
Dafür den oberen Rand ausmessen. Das Maß x 0,7 nehmen und Nachtzugabe (0,5cm bei der Overlook) einrechnen, dann im Stoffbruch zuschneiden.
Z.B. oberer Rand beträgt 31cm x 0,7 = 21,7cm
aufgerundet ca. 22 cm.
Das passt schon bis auf den Milimeter genau muss es nicht sein.
Man könnte auch 22,5cm nehmen geht genauso.


 
Das obere Maß ist die Breite.
Die Höhe ist Geschmackssache.
Das Endergebnis sollte bei mir 6cm hoch sein, da man die doppelte Länge braucht, also 12cm.
Dann zusammen nähen und umklappen.
 

 
Rundherum gleichmäßig feststecken und festnähen.
Fertig!!!

 
Noch bevor ich ihn bügeln konnte musste er anprobiert werden.
Mein Mini ist immer ganz ungeduldig und kann nicht auf neue Kleidungsstücke warten.
Sie müssen immer sofort angezogen werden.

 
Sitz ganz gut und die Länge reicht auch noch locker.
Meine Mädels tragen sowieso immer eine Leggins unter Röcken.

 
Werde bestimmt noch ein paar davon nähen, auch ohne Taschen.
Den nächsten Römö werde ich aber 1-2cm schmaler nähen, so hat sie noch genug Platz und die Windel ist ja hoffentlich auch bald weg.
Hoffe ich.... .
In den Taschen sind oft kleine Überraschungen drin, aber das kennen ja alle Mamas.
Egal wie alt und welches Geschlecht.
Immer wieder interessant, was man darin alles findet. 
 
 
Viel Spaß beim nähen.
Schickt mir doch eure Römö Ideen!!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten